Start
Die Therapien
Mein Werdegang
Tier TCM aktuell
Publikationen
Bilder
Tier-TCM-Seminare
Pferd und Reiter
Die Preise
Erreichbarkeit
Links
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Tierheilpraxis
Susanne Kirsten

gepr. Tierheilpraktikerin/ATM
Mitglied FNT
Rekener Reitlehrerin
Centered Riding Instructor
Qi Gong Lehrerin

 
Klusenbitze 27
53783 Eitorf
 
Telefon: 02243 - 92 35 63
Mobil: 0163 - 2 16 22 52
 
info@tierheilpraxis-kirsten.de


Biografie / Aus- und Weiterbildung

1961           
begann mein Leben in Bonn ( geb. Susanne Frohn)

1972
kreuzten die ersten Pferde meinen Weg und und begleiten mich bis heute als meine geduldig
en Lehrer

1985-91           

Arbeit im therapeutischen Reiten in Niederpleis und Hennef

1987                
eigenes Pferd

1988                
Reitwart bei Wilfried Gehrman, Landes Reit- und Fahrschule in Wülfrath

Doppellongenkurs ebenda

1991+95
Hufkurse bei Jochen Biernat

1993/94           
Ausbildung zur Reitlehrerin im FS -Reitzentrum Reken bei Ursula Bruns und Jochen Schumacher (12 Tage Grundkurse, Entlastungssitz, Chironspringmethode bei Rolf Becher, TTEAM-Methode von Linda Tellington-Jones)

1994                
Ausbildung zum Centered Riding Instructor (Sally Swift: Reiten aus der Körpermitte)

1995                
Planung des Barbarahofes / Erftstadt-Kierdorf (erste Offenstallanlage im Raum Köln mit Reithalle)

ab 1995            
Fahrende Reitlehrerin im Kreis Bonn Rhein-Sieg, Köln, Koblenz.

Fortbildungen bei namhaften Ausbildern, u.a.Monika Amelsberg, Raphael Jurado Castillo (Sevilla), Eddy Willems (Belgien)

2002-2005       
Ausbildung zur Tierheilpraktikerin bei der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATM) mit Abschlusszertifikat

2003

Seminar: Fitness & Training von Pferden/ Kölner Pferdeakademie

2003/04          
Drei Semester Teilnahme am Studium der Humanakupunktur an der Uni Bonn bei Dr.P. Velling

2004/2005        
Ausbildung in Tierakupunktur bei Dr. Jean-Yves Guray,
Dr. Christina Matern, Dr. Brigitte Traenckner im Ausbildungszentrum West der Arbeitgemeinschaft für klassische Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin (AGTCM).

2005                
Eröffnung der Tierheilpraxis

Fortbildung: Akupunktur bei Lahmheit und Schmerzen/ Dr.Jean-Yves Guray

2006

Fortbildung: Pulsdiagnostik in der Tierakupunktur/ Dr.Christina Matern

Fortbildung: Spenglersan Kolloid Immun-Therapie

Fortbildung bei vitOrgan: Biomolekulare Therapie und Allergostop-Behandlung

2006/2007
Ausbildung (182 Std.): Westliche Heilpflanzen und chinesische Medizin bei Jeremy Ross und Team.

2007
Seminarreihe: Physiotherapie für Hunde bei Birgit Schoop
Seminar: Kinesiologie und Regulationsdiagnostik  bei Hendrik Kirsten
Seminar bei Infirmarius-Rovit: Rezidivierende Infekte - Modulare Immunreson
erapieanz-Therapie
Seminar: Krebstherapie in der chinesischen Medizin bei Dr.Stefan Hiller

2008

Regelmäßige Praktika bei Dr. Christina Matern

Ausbildung (70 Std.): Pulsdiagnose nach Dr.Shen und Dr.L.Hammer, bei Sybill Huessen und Scott Tower

Ausbildung: Ohrakupunktur bei Michael Noack

Fortbildung bei Infirmarius-Rovit: Rückenbehandlung

2009

Seminar: Alcea/Ceres: Mensch-Pflanze-eine heilsame Beziehung

Seminar: Shen-Störungen bei Hund und Pferd bei Jörg Bothe

Seminar: Sportverletzungen bei Hund und Pferd bei Dr. Christina Matern
+ Praxistag bei Dr.Chr. Matern
2010
Seminar: Westliche Kräuter und Chinesische Medizin - Äußerliche Anwendungen bei Jeremy Ross
Seminar:
Krebstherapie bei Tieren bei Dr. Are Thoresen/Norwegen

2011

Studienaufenthalt an der Universität Nanjing/China: Tierakupunktur

2012

Seminar: "Ganzheitliche Frauenheilkunde mit dynamisierten Ceres-Urtinkturen"

Seminar: "Drei Pathogene Faktoren" und "Die Physiologie und Pathologie einzelner Körperregionen" bei Giovanni Maciocia

2013

Seminar: "Traumatherapie in der ganzheitlichen Pflanzenkunde"/Ceres

Seminar: Basisseminar/Ceres

2013-2015

Zwei-jährige Ausbildung zur Qi-Gong-Lehrerin nach dem Daoyin Yangsheng Gong, am

Institut für Traditionelle Chinesische Medizin, bei Prof. (chin.) Wenjun Zhu, Sporthochschule Köln
2016
Wolf-Dieter Storl: "Wurzeln in der Heilkunde und Ethologie"
Die Kunst des Räucherns, Anwendungen mit westlichen Kräutern, Heidi Schöller-Hug


Es folgen regelmäßige Fortbildungen in der Akupunktur und TCM.

Seit 2008 Dozententätigkeit im Seminarzentrum Klusenbitze, bei Tier-TCM-Seminare und im ABZ-West der AGTCM in Wuppertal und den Tierheilpraktikertagen des FNT. 2012 auch am ABZ-Mitte in Offenbach. Seit 2014 Bereichsleiterin für die Tierakupunkturausbildung an der August-Brodde-Schule, dem ABZ-West der AGTCM.


Ich lebe mit den Hunden Luy und Betty, den Arabern Ghali und Mali und 1-2 Pensionsgästen, den Katzen Pauline, Tashi und Shimi sowie Kaninchen die keiner mehr wollte auf eigener Anlage in Eitorf-Mühleip.

Am 30.10.06 ist unser Chefkater Kasimir im Alter von erst 14 Jahren gestorben.

Am 19.2.08 ist Paulinchen bei uns eingezogen. Beruf: Mäuse fangen, Hobby: alte Miezen ärgern.

Am 5.6.08 ist Kaninchendame Bommel unerwartet im Alter von ca.9 Jahren gestorben.

Juni 2008: Baby, genannt Paul wohnt nun bei unserem Kaninchen Ringo.

November 2009: Leonie ist in meinen Armen friedlich eingeschlafen und ihrem Bruder Kasimir mit 17 Jahren gefolgt.

19.8.10: Die Kaninchendamen Speedy Lilly und Lieschen sind bei Ringo und Paul eingezogen.

17.01.11: Felis ist im Alter von 19 Jahren gestorben.

17.03.11: Nun ist auch mein Edgar im Alter von 18 Jahren gegangen. Damit ist meine Katzenfamilie wieder vereint und ich danke Euch für die schöne Zeit.

23.04.11: Hurra, Tashi und Shimi sind da!! Zwei Kater aus Licht und Liebe.

15.12.2015: Shetlandstute Astra unser Sternenkind ist eingezogen

Das Jahr 2020 war ein Jahr des loslassen. Fünf Tiere sind gegangen. Jedes für sich hatte ein sehr langes erfülltes Leben. Ich bin dankbar für jeden Tag, den ich mit jedem einzelnen verbringen durfte. Ihr wart meine geduldigen Lehrer.

gepr. Tierheilpraktikerin & Reitlehrerin | info@tierheilpraxis-kirsten.de